Therapie bei Rückenleiden

Rückenschmerzen und Probleme mit der Wirbelsäule sind unangenehm und schmerzhaft. Wir möchten unseren PatientInnen zur Besserung bzw. Genesung verhelfen und achten auf eine wirkungsvolle Therapie unter Beachtung der medizinischen Standards und aktuellen Technologie. Frau Dr. med. Ayse Duran-Müller ist spezialisiert auf die Infiltrationstherapie und behandelt so bestimmte Rückenbeschwerden auf schonende und wirkungsvolle Weise.

 

Die Kosten einer Schmerztherapie durch Infiltration wird von allen Krankenkassen übernommen. Für alle Fragen um die Infiltrationstherapie stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Schmerztherapie durch Infiltration

Die Infiltrationstherapie bzw. die sog. Röntgen-/C-Bogen gesteuerte Schmerztherapie ist eine präzise Methode zur Behandlung von verschiedenen Wirbelsäulenerkrankungen. In einigen Fällen kann durch diese Therapie eine Operation vermieden werden.

 

An schmerzenden Stellen bzw. an die belasteten Nervenwurzeln und Gelenke führt unsere Ärztin im MVZ für Neurochirurgie/Neuroradiologie in Mainz, Dr. med. Duran-Müller, feine Nadeln heran. Diese werden exakt an die zu behandelnde Stelle gesetzt - dies geschieht mittels einer Röntgenkontrolle in Bauchlage. Die feinen Nadeln können auch bei einem Bandscheibenvorfall Anwendung finden. So ist es möglich, durch die Nadeln Betäubungsmittel bzw. Medikamente lokal zu injizieren. Es handelt sich hierbei um einen millimetergenauen Prozess, bei dem entzündungshemmende Substanzen (Kortison) an die Nervenwurzel gespritzt werden.

 

Die Vorteile dieser Behandlung sind vielfältig. So können zum einen die Medikamente exakt am betroffenen Ort platziert werden. Zum anderen handelt es sich um einen fast schmerzfreien Eingriff. Welche Medikamente oder körpereigene Wirkstoffe verwendet werden, ist von der Erkrankung sowie dem Patienten abhängig. Zum anderen handelt es sich um einen ambulanten Eingriff.

 

In einigen Fällen verspüren die PatientInnen bereits nach der ersten Behandlung eine deutliche Verbesserung. Wie viele Anwendungen letztendlich notwendig sind, wird individuell entschieden. Aus diesem Grund ist eine persönliche Vorsprache bei einem Arzt wichtig.

 

Bei diesem besonders effektivem Eingriff achtet unser Team vor einer solchen Behandlung auf mögliche Einschränkungen sowie die Körpereigenschaften der PatientInnen. Wichtig ist eine präzise Analyse des Schmerzes u.a. durch die Befragung des Patienten sowie die klinische Untersuchung.

Die Vorteile auf einen Blick

✔ schmerzarme Methode
✔ präzise lokale Behandlung

✔ wirksam und effektiv
✔ ambulanter Eingriff

Bei Rückenbeschwerden oder Fragen zur Infiltrationstherapie wenden Sie sich gerne jederzeit an unser freundliches Praxispersonal. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

VEREINBAREN SIE JETZT EINEN TERMIN UNTER DER NUMMER:

06131 30 29 800